Uhr

Anhänger - Birgels

Eine Auswahl unserer Boots - Anhänger

* Wir führen Qualitätswaren der Firma



Fordern Sie SOFORT ein Angebot an!"

CLASSIC-COMFORT-Linie.
Aluminium 1000kg - 3500kg
Ausstattung CLASSIC-Linie

  • Doppelkammer - Fahrzeugprofil aus seewasserbeständigem Aluminium
  • Rahmenabmaße speziell nach Bootstype gefertigt
  • Rahmenträger mit Spezialmaschinen gebogen
  • Zweischicht lackierung in weiß oder silbergrau (RAL-Töne und Sonderfarben möglich)
  • gekröpfte Quertraversen - für tiefen Schwerpunkt
  • letzte Quertraverse längsverstellbar - dadurch vereinfachte Bootsanpassung
  • längsverstellbares, feuerverzinktes und zusätzlich lackiertes Achsfahrwerk
  • wasserdichte Radnaben, wartungsfrei
  • Edelstahl - Bremsseilzüge
  • Bereifung 1A - Qualität, 100 km/h-fähig
  • mechanische Auflaufbremse mit Rückfahrautomatik und Kugelkupplung
  • zweiteiliger, horozentral verstellbarer Wiederstand
  • Sicherheitswinde mit Stahlseil
  • spindelbare Langauflagen hinten
  • leichtlaufende Polyurethan-Kielrollen, auf höhenverstellbaren Alu-Druckguss-halterungen, Endkappen an der letzten Rolle
  • Seitenstützrollen vorne
  • stabiles Stützrad mit zusätzlicher Ringhalterung
  • stabile, angeschweißte Zurrösen
  • auszieh- und abnehmbare Beleuchtungsanlage mit Mehrkammerleuchten, Kabel im Rahmen verlegt, 13-pol. Stecker
  • Seitenmakierungsleuchten/LED
  • ABE oder TÜV-Gutachten und Trailerdatenpass
Ausstattung COMFORT-Linie.
wie CLASSIC-Linie jedoch:
  • Sicherheitswinde mit Gurtband
  • Slipautomatik- bis 1300kg, sebsttätig kippender Sliprahmen am Heck des Anhängers mit 4 Laufrädern hinten offen, 1 tragbare Kielrolle
  • Slipmatik-ab 1500kg, selbsttätig kippender Sliprahmen am Heck des Anhängers mit 4-6 Laufrädern hinten geschlossen, 2 tragende Kielrollen, letzte Kielrolle mit Endkappen
Die Slipmatic ermöglicht einen problemlosen und schnellen Slipvorgang. Durch das „Abkippen“ der Slipmatic (letzte Kielrolle dadurch ca. 30cm tiefer)wird in der Regel verhindert, mit den Rädern (Lager, Bremsen + Bremszügen) ins Wasser fahren zu müssen (je nach Slipanlage). Beim Aufslipvorgang richtet sich das Boot durch die besondere Anordnung der seiten- und höhenverstellbaren Lufträder selbstständig mittig aus.
Die Druckverteilung auf den Bootsrumpf während des Slipvorgangs und beim Transport ist durch dei beiden Kielrollen aus der selbsttätig kippende Wippe optimal gelöst. Die intigrierten, mit spindeln höhenverstellbaren Langauflagen stützen das Boot während des Transportes zuverlässig ab.
Die letzte Kielrolle und die Langauflagen liegen jetzt exakt unter dem Bootsspiegel.

>>Ich möchte mehr Info oder ein Angebot<<

 
©  Birgels GmbH & Co. KG   •  Fritz Wendt Strasse 13  •  D-40670 Meerbusch
Webdisign by Internetservice-Wirtz